Energiezuschlag von aktuell 4% per 01.07.2022

 

Sehr geehrte/r Kundin und Kunde

Seit einigen Monaten ist unsere Branche von dem aktuellen Weltgeschehen stark betroffen. Die erheblich erhöhten Diesel- und Ad Blue Kosten, sowie die massive Kostenerhöhung bei der Beschaffung von Fahrzeugen sind nur einige Faktoren, welche unsere Transportkosten deutlich erhöhen. Zudem haben sich die Entsorgungskosten von sämtlichen Materialien, sowie der Materialumschlag durch die erhöhten Energiepreise ebenfalls verteuert.

Als Geschäftspartner sehen wir uns in der Pflicht Marktschwankungen über einen gewissen Zeitraum selber zu tragen. Deshalb haben wir auch bisher auf sämtliche ausserordentliche Kostenerhöhungen verzichtet. Auf Grund der langanhaltenden Situation, ohne konkrete Aussicht auf Erholung, sehen wir
uns nun jedoch gezwungen per 01.07.2022 einen Energiezuschlag von aktuell 4% auf unsere gesamten Preislisten zu erheben. Davon ausgenommen sind die Entsorgungskosten für brennbares Material, welches direkt in der KEZO gekippt werden kann (Gewerbekehricht (800l-Container)/ Pressmulden).

Wir bedanken uns für das Verständnis und das Vertrauen in unsere Betriebe und freuen uns auf eine weiterhin angenehme Zusammenarbeit.